Visual Quantum Mechanics





von Bernd Thaller
>> English


Quantenmechanik - Eine fundamentale Theorie

Die grundlegenden Eigenschaften der Natur werden durch die Quantenmechanik bestimmt. Die Grundgesetze der Quantenmechanik finden in der Schrödingergleichung ihren mathematischen Ausdruck. Die Lösungen der Schrödingergleichung (sog. Wellenfunktionen) beschreiben seltsame Phänomene weit jenseits unserer Alltagserfahrung. Mittels moderner Computertechnologie können diese Phänomene aber sichtbar und verständlich gemacht werden. Auf diese Weise können wir Vorgänge beobachten, die (aus prinzipiellen Gründen) auf keine andere Art beobachtet werden können.

Was gibt es hier zu sehen?

Quantenmechanik-Online: Eine Einführung in die Quantenmechanik für interessierte Laien. Viele Bilder, Filme und neuartige Visualisierungsmethoden ersetzen die mathematischen Formeln der Theorie. Sie benötigen QuickTime, um diese Filme zu sehen.

Die Homepage der Bücher "Visual Quantum Mechanics" und "Advanced Visual Quantum Mechanics", (Springer-Verlag New York, 2000, 2004). So wie diese Bücher, ist auch die Homepage auf englisch. Auf ihr finden Sie Informationen über das Lehrbuch und die Software. Die Software beider Bücher wurde mit dem Europäischen Software Preis EASA ausgezeichnet.

Bildergalerie: Viele schöne Bilder, auch solche, die nichts mit Quantenmechanik zu tun haben und ihre Existenz nur dem ästhetischen Spieltrieb verdanken. Erzeugt mit den Methoden der Mathematik und mit der Software Mathematica.

Filme zur Quantenmechanik. Das sind nur einige Beispiele aus den 700 Filmen, die mit den beiden "Visual Quantum Mechanics"-Büchern mitgeliefert werden. Sie benötigen QuickTime, um diese Filme zu sehen. Die Erklärungen brauchen aber einiges an Vorwissen.

Neu: Ergänzungen - zusätzliche Filme über Themen, die in den Büchern nicht behandelt werden.

Was ist "Visual Quantum Mechanics"?

siehe auch: UniZeit 5/2000

Die mit dem europäischen akademischen Software-Preis EASA 2000 und EASA 2004 ausgezeichneten Projekte "Visual Quantum Mechanics" (VQM) und "Advanced Visual Quantum Mechanics" bilden eine systematische Untersuchung der Quantenmechanik mittels computergenerierter Animationen. Damit sollen komplexe Zusammenhänge in der Quantenmechanik aufgedeckt und verständlich gemacht werden. Der Einsatz von modernen Visualisierungmethoden und von Multimedia-Techniken soll der Lehre und Forschung auf diesem Gebiet neue Impulse geben. Dazu gehört die Entwicklung geeigneter Lehr- und Lern-Software für den Unterricht, und wissenschaftlicher Software zur Lösung der Schrödinger-Gleichung und zur Visualisierung der Lösungen.



EASA 2000
Amazon.com

Top 5 Award

Made with Mac